Ein-Zimmer-Apartment mit Balkon am Schweinfurter Hochfeld

97422 Schweinfurt, Wohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    11.151
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    (Hochfeld/Steinberg)
    97422 Schweinfurt
  • Wohnfläche ca.
    23 m²
  • Zimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Baujahr
    1973
  • Bauweise
    Massiv
  • Käufer­provision
    3,57 % als Käuferprovision (inkl. MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis. Es handelt sich um einen Maklervertrag mit beiden Seiten -Käufer u. Verkäufer- gem. §656 c. BGB.
  • Kaufpreis
    69.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Dusche
  • Keller
  • Massivbauweise

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    18.09.2018
  • Gültig bis
    17.09.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1973
  • Primärenergieträger
    Strom
  • Endenergie­verbrauch
    136,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 136,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht dieses Ein-Zimmer-Apartment am Schweinfurter Hochfeld. Im dritten Obergeschoss gelegen, wird dieses über einen kleinen Flurbereich betreten und leitet den Bewohner in den offenen Wohn-/Schlaf- und Küchenbereich über. Dieser Raum umfasst eine Fläche von rd. 18 m² und beinhaltet eine Pantry-Küche. Weiterhin ermöglicht dieser Wohnbereich den Zugang auf den Balkon.
Das monatliche Hausgeld beläuft sich gem. Wirtschaftsplan 2022 auf 81,00 € p. m. inkl. 10,12 € p. m. Erhaltungsrücklage. Die umlagefähigen Kosten belaufen sich auf 43,54 € p. m. und die nicht umlagefähigen auf 26,76 € p. m.. Betreut wird die gesamte Wohnanlage von einer Schweinfurter Hausverwaltung und einem Hausmeisterservice.
Die Wohnung ist derzeit nicht vermietet. Ein Kellerabteil gehört zur Wohnung.

Lage

Die Stadt Schweinfurt mit ihren rd. 53.000 Einwohnern ist ein Beispiel par excellence für die gelungene Weiterentwicklung einer reinen Industriestadt zum technologisch hochrelevanten Wirtschaftsstandort, welcher eine Art Beschäftigungsmagnet für die gesamte Region abbildet. Schweinfurt verfügt über ein für die Größe der Stadt überdurchschnittliches kulturelles Angebot wie bspw. das Museum Georg Schäfer und das Stadt Theater. Des Weiteren beheimatet Schweinfurt neben diversen unterschiedlichen Schulzweigen außerdem auch die FHWS: Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, welche besonders mit ihren ingenieurtechnischen Studiengängen deutschlandweit anerkannt ist. Die gesundheitliche Versorgung wird durch die ortsansässigen Krankenhäuser Leopoldina und St. Josefs gewährleistet und durch eine Vielzahl an niedergelassenen Ärzten und Ärztehäusern (bspw. MVZ) komplettiert. Durch die zentrale Lage in Deutschland und die Anbindung an die Autobahnen A 70, A 71, A 7 stellt Schweinfurt einen höchst relevanten Autobahnknotenpunkt in der bundesdeutschen Mitte dar. Der international bekannte Flughafen Fraport in Frankfurt am Main ist durch die verkehrsgünstige Lage Schweinfurts gut mit dem Auto oder mit dem Zug vom Schweinfurter Hauptbahnhof ausgehend zu erreichen. 
Diese Wohnlage befindet sich in einem sehr begehrten Schweinfurter Stadtteil - dem Hochfeld. So sind jegliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Discounter, Apotheken, Friseure, Banken etc. in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Eine Stadtbusanbindung ist ebenfalls gegeben. Es handelt sich um eine sehr ruhige Wohnlage.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®