Interessante Immobilie bestehend aus drei Flurstücken in Poppenlauer

97711 Poppenlauer, Haus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    11.154
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    97711 Poppenlauer
  • Grund­stück ca.
    2.568 m²
  • Nutzfläche ca.
    455,20 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Bauweise
    Massiv
  • Käufer­provision
    3,57 % als Käuferprovision (inkl. MwSt.) vom beurkundeten Kaufpreis. Es handelt sich um einen Maklervertrag mit beiden Seiten -Käufer u. Verkäufer- gem. §656 c. BGB.
  • Kaufpreis
    298.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Massivbauweise
  • Teilunterkellert

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht diese Immobilie in Poppenlauer. Bestehend aus drei Flurstücken liegt die gesamte Grundstücksfläche bei 2.568 m².
Der maßgebliche Gebäudekörper befindet sich auf einem 660 m² und einem 440 m² großen Flurstück. In Summe beträgt die Fläche beider Flurstücke entsprechend 1.100 m². Der Gebäudekörper besteht aus einer Teilunterkellerung, dem Erdgeschoss sowie aus dem Obergeschoss und dem Dachgeschoss. Der Gebäudezugang kann durch zwei Eingänge erfolgen. Die Nutzfläche des Erdgeschosses beläuft sich auf rd. 188,81 m². Enthalten sind in diesem Geschoss neben einer Küche und sanitären Anlagen weiterhin sechs Zimmer. Die Aufteilung in verschiedene Einheiten ist durchaus denkbar und aufgrund der unterschiedlichen Gebäudezugänge einfach zu realisieren.
Die Fläche des Obergeschosses beläuft sich auf rd. 122,94 m² und wird durch einen Flurbereich erschlossen. In dieser Geschossebene ist ein offener Bereich mit Anschlussmöglichkeit für eine Küche, ein Durchgangszimmer zu den sanitären Anlagen sowie zwei weitere abgeschlossene Zimmer vorzufinden. Eines der beiden abgeschlossenen Zimmer verfügt über einen Zugang von außen. Eine autarke Nutzung dieser Einheit ist realisierbar.
Das Dachgeschoss der Immobilie umfasst eine Fläche von rd. 81,38 m² und ist derzeit nicht bzw. nur teilweise ausgebaut. Einer der Räume war als Badezimmer mit Dachliegendfenster vorgesehen. Erschlossen wird diese Fläche durch einen Flur, welcher in ein Durchgangszimmer sowie in einen weiteren größeren Raum überleitet. Zwei Lagerräume stehen ebenfalls zur Verfügung.
Der Baukörper ist teilunterkellert. So gibt es formal zwei Kellerbereiche. In einem der beiden Kellerbereiche ist die Öl-Zentralheizung vorzufinden. Im zweiten Kellerbereich ist wiederum ein großer Lagerraum, ein kleinerer Kellerraum sowie ein Hausanschlussraum enthalten.
Auf dem o. g. Flurstück von 660 m² ist außerdem eine rd. 66 m² große Turnhalle bzw. Spielhalle enthalten. Diese beinhaltet auch einen separierten Geräteraum.
Das dritte Flurstück umfasst eine Größe von 1.468 m² und ist überwiegend unbebaut. Einzig befinden sich zwei kleine aber massiv erbaute Häuschen sowie ein aus Holz Pavillon auf diesem Flurstück..
Die Außenanlagen bestehen bezüglich der zwei kleineren Flurstücke überwiegend aus überbauter Grundstücksfläche sowie aus Grünflächen. Ein Hofbereich steht ebenfalls zur Verfügung.
Das größere, überwiegend unbebaute Flurstück besteht maßgeblich aus einer Grünfläche.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®